11. März 2018

Tagesseminar mit Sophie Strodtbeck

"Wenn die Hormone leise rauschen - Hormone und Verhalten"

Beschreibung

  • Wie beeinflussen die Hormone das Verhalten unserer vierbeinigen Begleiter?
  • Was sind Hormone überhaupt? Welche Hormone gibt es?
  • Was ist Stress, welche Hormone sind daran beteiligt, wie äußert er sich, und was kann man dagegen tun?
  • Kann man durch die Ernährung auch den Hormonhaushalt beeinflussen?
  • Was hat es mit der „subklinischen“ Schilddrüsenunterfunktion auf sich?
  • Was hat es z.B. mit dem „Bindungshormon Oxytocin“ auf sich, und wie kann man sich dessen Wirkung in der Mensch-Hund-Beziehung zunutze machen?
  • Welche Hormone spielen im Zyklus einer Hündin eine Rolle, wie verändern diese jeweils das Verhalten, und wie kann man als Mensch damit umgehen? Leiden Hündinnen wirklich unter ihren Hormonen?

Gemeinsam mit Sophie Strodtbeck, Tierärztin, gefragte Referentin und bekannte Buchautorin, gehen wir diesen und anderen spannenden Fragen rund um die Hormone und das Verhalten eines Hundes in diesem Tagesseminar nach.

Anerkennung TÄK NDS

Diese Veranstaltung wird von der Tierärztekammer Niedersachsen als Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der Hundetrainerzertifizierungen mit 6,0 Stunden anerkannt.

Anerkennung TÄK SH

Diese Veranstaltung wird von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein als Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der Hundetrainerzertifizierungen mit 6,0 Stunden anerkannt.

Beginn

09:30 Uhr

Ende

ca. 16:30 Uhr

Ort

D-50169 Kerpen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.